Kunststoff-Fenster

Das Premium-Fenstersystem.

Fenster-Systeme.

KÖMMERLING 76 AD.

Das neue zukunftsweisende Anschlagdichtungssystem KÖMMERLING 76 ist eine bedeutende Neuentwicklung und bietet gleichermaßen ein marktgerechtes wie bahnbrechendes Fenstersystem.
Neben hervorragenden Dämmwerten, schmalen Profilansichten und verbesserter Statik, weist es technische Werte auf, die bislang nur von deutlich bautieferen Systemen erreicht wurden.
Darüber hinaus bietet KÖMMERLING 76 durch die sogenannten „Upgrade-Technologien" eine breite Palette zur freien, individuellen Gestaltung – wie z. B. Farbvariationen, Aluminium-Verbundsysteme, Lüftungslösungen sowie Dämm- und Klebemöglichkeiten.

Wärmedämmwert beim Standardfenster von Uf-Wert = 1,1 W/(m²K)

Die Bautiefe von 76 mm eignet sich hervorragend für Sanierung und Neubau

Aufnahme von Funktionsgläsern bis zu 48 mm Glasdicke

Schallschutzwert von bis zu 47 dB

Schmale Ansichtsbreite Flügel-Blendrahmen-Kombination bis minimal 108 mm

Schmale Ansichtsbreite Flügel-Stulp-Kombination bis minimal 126 mm



KÖMMERLING 76 AD AluClip.

Das Kunststoff-Fenstersystem mit aufgeklipster Aluminium-Vorsatzschale kombiniert die Vorzüge beider Werkstoffe in einem Bauelement. Außen bietet die Aluminium-Vorsatzschale nahezu unbegrenzte Farbmöglichkeiten, innen garantieren Kunststoffprofile geringen Pflegeaufwand, Formstabilität sowie hohe Funktionssicherheit.

KÖMMERLING 76 Anschlagdichtung bietet Ihnen alle Vorteile moderner Fenster. Das Anschlagdichtungssystem mit fünf Kammern und einer Bautiefe von 76 mm besticht durch modernes Design und perfekte Profilproportionen. Über die Funktion, Bauphysik und Dämmwerte bis hin zum Umweltschutz und der Werterhaltung erfüllt es die heutigen und vor allem zukünftigen Ansprüche. Die Konstruktion von KÖMMERLING 76 Anschlagdichtung ist so innovativ gestaltet, dass moderne 3-fach Verglasungen oder spezielle Funktionsgläser bis 50 mm Dicke eingesetzt werden können.

Das System erfüllt die Anforderungen für Niedrig-Energiehäuser – Uf-Wert = 1,2 W/(m²K). Die intelligente Gesamtkonstruktion steigert Wärme- und Schalldämmung beträchtlich, das bedeutet für Sie mehr Lebensqualität, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit.


KÖMMERLING 88.

Es ist das Premium-Fenster für eine neue Zeit: KÖMMERLING 88. Zukunftsweisend in der Wärmedämmung, Trendsetter im Design, Vorreiter in Qualität und Sicherheit. Und dank seiner Modularität und der innovativen Upgrade-Technologien bahnbrechend in der Individualität.

KÖMMERLING 88 ist ein hochdämmendes 7-Kammer-Mitteldichtungssystem mit der zeitgemäßen Bautiefe von 88 mm. Das System erzielt in der Standardausstattung bereits einen herausragenden Uf-Wert von 0,95 W/(m²K) und damit die hohen energetischen Anforderungen für Passivhäuser. Das Besondere dabei: Im Gegensatz zu ähnlichen Lösungen wird dieser Wert mit der Stahlverstärkung für maximale Elementgrößen und darüber hinaus auch bei farbigen Profilen erreicht.

Doch nicht nur energetisch überzeugt die neue Profilgeneration, auch architektonisch blicken wir damit in die Zukunft: Die stabile Konstruktion nimmt 3-fach-Verglasungen oder modernste Funktionsgläser bis 56 mm Dicke auf. KÖMMERLING 88 ermöglicht große Fensterflächen für eine attraktive Fassadengestaltung bei gleichzeitig hervorragenden Schallschutzwerten. Hinzu kommt, dass bei großen Fensterflächen die solaren Zugewinne – insbesondere zur kalten Jahreszeit – den Energiebedarf und somit den CO²-Ausstoß zusätzlich minimieren.

Neben dem klassischen Weiß wird das System in 88 Dekorfolien – von Holzstrukturen über Uni- bis Metallicfarben angeboten – entweder außenseitig foliert und innenseitig weiß oder beidseitig foliert.

Als vorbildlich gilt das System auch in ökologischer Hinsicht: Als weltweit erster bedeutender Produzent setzt die Marke KÖMMERLING zur Herstellung der Profile neben recycelten Materialien in frischem Fenster-Kunststoff ausschließlich bleifreies PVC mit „grünen“ Stabilisatoren auf Calcium/Zink Basis ein. Das gibt auch dem Verwender von KÖMMERLING-Produkten die Gewissheit, umweltgerecht zu handeln.


KÖMMERLING 88 AluClip.

Mit der Aluminium-Vorsatzschale AluClip wird elegantes Aluminium-Design in nahezu unbegrenzter Farbvielfalt mit den optimalen Dämmwerten des modernsten Kunststoffprofil-Systems KÖMMERLING 88 kombiniert. Mit seiner Eleganz, Witterungsbeständigkeit und Pflegeleichtigkeit überzeugt der Werkstoff Aluminium im Fensterbau. Kunststoff hingegen bietet eine optimale Wärme- und Schalldämmung sowie hohe Funktionssicherheit.

KÖMMERLING 88 AluClip vereint beides für Sie: Aluminium und Kunststoff in perfekter Harmonie. Und dieses in nahezu unbegrenzter Farbvielfalt der Aluminiumschalen durch Veredelungstechniken wie Eloxal- und Pulverbeschichtung.

Doch nicht nur energetisch überzeugt die neue Profilgeneration, auch architektonisch blicken wir damit in die Zukunft: Die stabile Konstruktion nimmt 3-fach-Verglasungen oder modernste Funktionsgläser bis 58 mm Dicke auf. KÖMMERLING 88 ermöglicht große Fensterflächen für eine attraktive Fassadengestaltung bei gleichzeitig hervorragenden Schallschutzwerten. Hinzu kommt, dass bei großen Fensterflächen die solaren Zugewinne – insbesondere zur kalten Jahreszeit – den Energiebedarf und somit den CO2-Ausstoß zusätzlich minimieren.

 

Türen-Systeme.

KÖMMERLING 76 Haustür innen öffnend.

Das Haustürsystem KÖMMERLING 76 bietet alle Voraussetzungen für hochwertige, nach innen öffnende Haustüranlagen. Das hochdämmende 5-Kammersystem schützt optimal vor Kälte und Wärme. KÖMMERLING 76 Haustüren weisen zudem eine hohe Basissicherheit auf. Die großdimensionierten Stahlverstärkungen bilden einen festen, geschlossenen Rahmen. Die Flügelecken sind durch verschweißte Eckverbinder verstärkt, die mit der Stahlverstärkung kraftschlüssig verbunden sind. Sie nehmen Biege- und Torsionskräfte auf – z.B. bei Aufbruchversuchen – und bauen sie über den gesamten umlaufenden Stahlrahmen wieder ab. Mit speziellen Beschlägen lässt sich die Sicherheit weiter steigern.


Es können ein- und mehrflügelige, nach innen öffnende Haustüren mit Oberlicht oder Seitenteilen hergestellt werden. Dank der thermoplastischen Formbarkeit sind auch Bögen nach Wunsch realisierbar und machen so die Haustür zu einer glänzenden Visitenkarte Ihres Hauses. Haustüren können ganz individuell nach Ihren Vorstellungen mit Sprossen, mit handelsüblichen Funktions- bzw. Ornamentgläsern oder mit Fertigfüllungen ausgestattet werden.

Gestalten Sie Form und Farbe ganz individuell, ein umfangreiches Profilsortiment und verschiedene Oberflächen-Ausführungen bieten viele Möglichkeiten. Das System ist lieferbar in Weiß, foliert in Holzstrukturen, Unifarben und Metallicfarben – entweder außenseitig foliert und innenseitig weiß oder beidseitig foliert. Zudem ist KÖMMERLING 76 mit der neuen innovativen Oberflächentechnologie proCoverTec in weiteren 26 Farben erhältlich.


KÖMMERLING 88 Haustür innen öffnend.

Gestalten Sie Ihre Haustür nach Ihren Vorstellungen. KÖMMERLING 88 bietet Ihnen dazu verschiedene Holzstrukturen, Uni- und Metallicfarben sowie Funktions- /Ornamentgläser, Haustürfüllungen und Zusatzausstattungen. Wie Sie sich auch entscheiden: Mit dem Haustürsystem KÖMMERLING 88 bereiten Sie Ihren Gästen immer einen freundlichen Empfang – mit Sicherheit.

Haustürsysteme KÖMMERLING 88 zeichnen sich durch eine Fülle technologischer Besonderheiten, die für hohe Sicherheit, hervorragende Wärmedämmung, ausgezeichnete Dichtigkeit und hohe Statik sorgen. Mit dem Premium-Haustürsystem KÖMMERLING 88 treffen Sie immer die richtige Entscheidung.

Das Haustürsystem bietet alle Voraussetzungen für hochwertige nach innen öffnende Haustüranlagen – einschließlich der zeitgemäßen Bautiefe von 88 mm. Bei diesem 6-Kammersystem isolieren außen wie innen Dämmkammern gegen Kälte und Wärme. Zudem weisen sie eine hohe Basissicherheit auf. Die großdimensionierten Stahlarmierungen bilden einen festen, geschlossenen Rahmen. Die Flügelecken sind durch verschweißte Eckverbinder verstärkt, die mit der Stahlarmierung kraftschlüssig verbunden sind. Sie nehmen Biege- und Torsionskräfte auf – z. B. bei Aufbruchsversuchen – und bauen sie über den gesamten umlaufenden Stahlrahmen wieder ab.

Mit speziellen Beschlägen lässt sich die Sicherheit weiter steigern. Es können ein- und mehrflügelige, Haustüren mit Oberlicht oder Seitenteilen hergestellt werden. Dank der thermoplastischen Formbarkeit sind auch Bögen nach Wunsch realisierbar und machen so die Haustür zu einer glänzenden Visitenkarte Ihres Hauses. 


PremiDoor 76.

Erfüllen Sie sich Ihren Traum von hellen und lichtdurchfluteten Wohnräumen: Mit dem innovativen Hebe-Schiebetürsystem PremiDoor 76. Die Hebe-Schiebetüren können bis zu einer Breite von 6,50 Meter und einer Höhe von 2,60 Meter gefertigt werden. Ob grüner Garten oder urbane Skyline – mit PremiDoor 76 beziehen Sie dank der großzügigen Glasflächen die Außenwelt in Ihr Lebensumfeld ein. Das moderne, barrierefreie System überzeugt zudem durch maximalen Bedienkomfort und hohe Wärmedämmung. Ob Neubau oder Renovierung: Das Hebe-Schiebetürsystem PremiDoor 76 bietet Ihnen die perfekte Lösung. Holen Sie sich die neue Freiheit für Ihr Zuhause.

Mit durchgängiger Fünfkammer-Konstruktion, und dank geringer Bautiefe von 179 mm ist die PremiDoor 76 ideal für Renovierungen. Verglasungen sind bis zu einer Dicke von 50 mm einsetzbar. Schmale Ansichtsbreiten – 65 mm bei der Zarge, 100 mm beim Flügel und 103 mm am Mittelverschluss – sorgen für einen hohen Lichteinfall. Mit einem Uf-Mittelwert von 1,4 W/(m²K) weist die Neuheit bereits im Standard einen für Hebe-Schiebetüren hervorragenden Wärmedämmwert auf. Ein barrierefreies Schwellensystem gehört ebenfalls zur Standard-Ausstattung. Das System ist so aufgebaut, dass es sich einfach und wirtschaftlich nach Ihren individuellen Sicherheitsbedürfnissen – bis Widerstandsklasse RC 2 - ausstatten lässt

PremiDoor 76 ist lieferbar in Weiß, foliert in Holzstrukturen, Unifarben und Metallicfarben – entweder außenseitig foliert und innenseitig weiß oder beidseitig foliert.

Als vorbildlich gilt das System auch in ökologischer Hinsicht: Als weltweit erster bedeutender Produzent setzt die Marke KÖMMERLING zur Herstellung der Profile neben recycelten Materialien in frischem Fenster-Kunststoff ausschließlich bleifreies PVC mit „grünen“ Stabilisatoren auf Calcium/Zink Basis ein. Das gibt auch dem Verwender von KÖMMERLING-Produkten die Gewissheit, umweltgerecht zu handeln.


PremiDoor 88.

PremiDoor 88 ist eine komplett neu konstruierte Hebe-Schiebetür. Mit höchstem Öffnungs- und Schließkomfort, mit exzellenten Dämmwerten und mit einer architektonisch eleganten Ästhetik. Schlagregenschutz, Winddichtigkeit und Schallschutz – auch hier überzeugt PremiDoor 88 durch herausragende Leistungen. PremiDoor 88 besitzt eine neuartige Dichtungstechnologie, bei der drei Ebenen perfekt zusammenwirken.

Ein Trend in der Architektur hält an: der Wunsch nach immer größeren, ungeteilten Glasflächen und mehr Offenheit. Gleichzeitig gilt es, die immer strengeren Energiesparauflagen einzuhalten. Um beide Anforderungen zu erfüllen, ist PremiDoor 88 aus dem innovativen 88 mm Profil hergestellt. Dieses Profilsystem zeichnet sich durch seine große Bautiefe aus, die eine hohe Stabilität und exzellente Dämmwerte sowie ein großes Verglasungsspektrum bis 56 mm zum Einsatz spezieller Funktionsgläser ermöglicht.

Neben Form und Größe spielen insbesondere die Farbgebung und Materialanmutung eine grundlegende Rolle. PremiDoor 88 bietet Ihnen alle Gestaltungsmöglichkeiten, um Ihre architektonischen Vorstellungen optimal zu verwirklichen. Das Spektrum reicht von klassisch weiß über Folierung in Holzstrukturen, Unifarben und Metallicfarben bis hin zur innovativen Beschichtungstechnologie proCoverTec. Entdecken Sie die Flexibilität Ihrer Kombinationsmöglichkeiten und somit auch die richtige Farbkombination für Ihr Zuhause.

Als vorbildlich gilt das System auch in ökologischer Hinsicht: Als weltweit erster bedeutender Produzent setzt die Marke KÖMMERLING zur Herstellung der Profile neben recycelten Materialien in frischem Fenster-Kunststoff ausschließlich bleifreies PVC mit „grünen“ Stabilisatoren auf Calcium/Zink Basis ein. Das gibt auch dem Verwender von KÖMMERLING-Produkten die Gewissheit, umweltgerecht zu handeln.

 

Rollladen-Systeme.

Mini-Aufsatzkasten.

Ein Kasten, der es in sich hat.

Der Mini-Aufsatzkasten ist in vier verschiedenen Kastenhöhen (146, 166, 186 und 210 mm) und drei Bautiefen (200, 230 und 260 mm) lieferbar. Die Außenblenden, Innenblenden und Verbindungsprofile sind PVC-Hohlkammerprofile. Zur individuellen Farbgebung stehen entsprechende Kunststoff- und Aluminium-Außenblenden zur Verfügung. Die Bedienung kann sowohl durch Gurtzug, Gurtzuggetriebe, Kurbelgetriebe als auch mit Motorantrieb erfolgen. Für größere Fensterelemente bzw. bei Fenster-Tür-Kombinationen, bei denen eine Trennung des Rollladens nötig wird, stehen Mittellager für getrennten sowie durchlaufenden Antrieb mit den dazu passenden Rollladen-Doppellaufschienen zur Verfügung. Der Kasteninnenraum ist mit einer zur Außenseite geneigten Schräge versehen. Über diese Schräge wird beim Aufrollen des Rollladenpanzers mittransportiertes Regenwasser wieder nach außen geleitet.

Es besteht die Möglichkeit, mit geringem Aufwand die Grundausstattung um ein Insektenschutz-Rollo zu ergänzen. Dieses Funktionsteil kann einfach und problemlos nachträglich eingebaut werden, wenn die entsprechenden Voraussetzungen bei der Grundfertigung berücksichtigt wurden. Im Bedarfsfall kann ein Aluminiumprofil zur Aufnahme von Putzträger-Platten in die Außenblende geklipst werden. Somit ist ein außenseitiges Überputzen des Rollladenkastens möglich. Bei der Ausführungsvariante „Revision nach unten“ kann zusätzlich auch die Innenblende überputzt werden.


Neubaukasten.

Alles aus einer Hand.

Der Neubaukasten ist ein speziell für die Anforderungen im Neubau entwickelter Rollladenkasten aus Kunststoff. Er ist sowohl innen als auch außen überputzbar. Alternativ kann er direkt bündig hinter einem Sturz eingebaut werden. Die Revisionsöffnung nach unten ermöglicht einen optimalen Zugang zum Kasteninnenraum. Das System eignet sich ideal zur Herstellung von geschosshohen Elementen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit ein Insektenschutz-Rollo zu integrieren. Der Kasteninnenraum ist mit einer zur Außenseite geneigten Schräge versehen. Über diese wird beim Aufrollen des Rollladenpanzers mittransportiertes Regenwasser wieder nach außen geleitet.