Kunststoff-Fenster in Premium­qualität

Die Systeme KÖMMERLING 76 und KÖMMERLING 88.

Unsere Fenstersysteme KÖMMERLING 76 AD und KÖMMERLING 88 MD sind für den Neubau wie für den Altbau gleichermaßen geeignet. Sie unterscheiden sich im Wesentlichen durch die Bautiefe, die Ansichtsbreite, die Aufnahme der Glasdicke und den Schallschutzwert.

KÖMMERLING 76 AD

Das zukunftsweisende Premium-Fenster.

Unser zukunftsweisendes Premium-Fenster KÖMMERLING 76 ist eine bedeutende Neuentwicklung und bietet gleichermaßen ein marktgerechtes wie bahnbrechendes Fenstersystem. Neben hervorragenden Dämmwerten, schmalen Profilansichten und verbesserter Statik, weist es technische Werte auf, die bislang nur von deutlich bautieferen Systemen erreicht wurden.

Darüber hinaus bietet KÖMMERLING 76 durch die sogenannten „Upgrade-Technologien“ eine breite Palette zur freien, individuellen Gestaltung. Das sind z. B. Farbvariationen, Aluminium-Verbundsysteme, Lüftungslösungen sowie Dämm- und Klebemöglichkeiten.

Unser Hersteller der Kunststoff-Profile – die Marke KÖMMERLING – setzt für die Profile ausschließlich bleifreies PVC mit „grünen“ Stabilisatoren auf Calcium/Zink-Basis ein. Das gibt Ihnen die Gewissheit, umweltgerecht zu handeln.

Highlights

Downloads

KÖMMERLING 76 AD AluClip

Das Premium-Fenster mit Aluminium-Schale.

Das Kunststoff-Fenstersystem mit aufgeklipster Aluminium-Vorsatzschale kombiniert die Vorzüge beider Werkstoffe in einem Bauelement. Außen bietet die Aluminium-Vorsatzschale nahezu unbegrenzte Farbmöglichkeiten. Innen garantieren Kunststoffprofile geringen Pflegeaufwand, Formstabilität sowie hohe Funktionssicherheit.

KÖMMERLING 76 Anschlagdichtung bietet Ihnen alle Vorteile moderner Fenster. Das Anschlagdichtungssystem mit fünf Kammern und einer Bautiefe von 76 mm besticht durch modernes Design und perfekte Profilproportionen. Über die Funktion, Bauphysik und Dämmwerte bis hin zum Umweltschutz und der Werterhaltung erfüllt es die heutigen und vor allem zukünftigen Ansprüche. Die Konstruktion von KÖMMERLING 76 Anschlagdichtung ist so innovativ gestaltet, dass moderne 3-fach-Verglasungen oder spezielle Funktionsgläser bis 48 mm Dicke eingesetzt werden können.

Das System erfüllt die Anforderungen für Niedrig-Energiehäuser – Uf-Wert = 1,2 W/(m²K). Die intelligente Gesamtkonstruktion steigert Wärme- und Schalldämmung beträchtlich. Dies bedeutet für Sie mehr Lebensqualität, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit.

Als vorbildlich gilt das System auch in ökologischer Hinsicht: Als weltweit erster bedeutender Produzent setzt die Marke KÖMMERLING zur Herstellung der Profile neben recycelten Materialien in frischem Fenster-Kunststoff ausschließlich bleifreies PVC mit „grünen“ Stabilisatoren auf Calcium/Zink-Basis ein. Das gibt Ihnen die Gewissheit, umweltgerecht zu handeln.

Highlights

Downloads

KÖMMERLING 88 MD

Passivhaus-Dämmung bereits im Standard.

Es ist das Premium-Fenster für eine neue Zeit: KÖMMERLING 88. Zukunftsweisend in der Wärmedämmung, Trendsetter im Design, Vorreiter in Qualität und Sicherheit. Und dank seiner Modularität und der innovativen Upgrade-Technologien bahnbrechend in der Individualität.

KÖMMERLING 88 ist ein hochdämmendes 7-Kammer-Mitteldichtungssystem mit der zeitgemäßen Bautiefe von 88 mm. Das System erzielt in der Standardausstattung bereits einen herausragenden Uf-Wert von 0,95 W/(m²K) und erfüllt damit die hohen energetischen Anforderungen für Passivhäuser. Das Besondere dabei: Im Gegensatz zu ähnlichen Lösungen wird dieser Wert mit der Stahlverstärkung für maximale Elementgrößen und darüber hinaus auch bei farbigen Profilen erreicht.

Doch nicht nur energetisch überzeugt die neue Profilgeneration, auch architektonisch blicken wir damit in die Zukunft: Die stabile Konstruktion nimmt 3-fach-Verglasungen oder modernste Funktionsgläser bis 58 mm Dicke auf. KÖMMERLING 88 ermöglicht große Fensterflächen für eine attraktive Fassadengestaltung bei gleichzeitig hervorragenden Schallschutzwerten. Hinzu kommt, dass bei großen Fensterflächen die solaren Zugewinne – insbesondere zur kalten Jahreszeit – den Energiebedarf und somit den CO2-Ausstoß zusätzlich minimieren.

Neben dem klassischen Weiß wird das System in Dekorfolien – von Holzstrukturen über Uni- bis Metallicfarben angeboten – entweder außenseitig foliert und innenseitig weiß oder beidseitig foliert.

Highlights

Downloads